Schloss Welsperg in Welsberg, Kronplatz, Südtirol
 

Wanderungen rund ums Schloss



Die Große Schlossrunde

Ausgangspunkt:
Welsberg Tourismusbüro 1087m
Streckenlänge:
6 km
Rundwanderung
Gehzeit:
01:45h
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 130m
Information:
Vom Tourismusbüro in Welsberg (1087m) geht man durch das Dorfzentrum, rechts am Musikpavillon/Hauptplatz vorbei und geradeaus bis zur Brücke, die den Gsieser Bach überquert. Dort folgt man der Beschilderung „Große Schlossrunde“ auf der alten Gsieser Tal-Straße in östlicher Richtung. Nach etwa 50min Gehzeit biegt man nach rechts ab, um eine schmale Holzbrücke zu überqueren. Nach dieser Brücke hält man sich links und geht dann etwas bergauf, bis man nach einer großen Wegschleife auf den alten Schlossweg trifft. Von hier wandert man dann leicht bergab weiter talauswärts durch den Wald, vorbei am Schloss Welsperg und gelangt dann, nach Passieren des Schulzentrums, zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis: Lohnenswert entlang der Schlossrunde ist auch der kurze Anstieg zur Ruine Thurn.

*******

Die Kleine Schlossrunde

Ausgangspunkt: Welsberg Tourismusbüro 1087m
Streckenlänge:
2,5 km
Rundwanderung
Gehzeit:
00:45h
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 80m

Information: Vom Tourismusbüro in Welsberg (1087m) wandert man zum Hauptplatz und von dort zunächst nordöstlich zwischen den Häusern hinauf zum Schulzentrum. Ab hier folgt man stets der Markierung „Schlossrunde“ und gelangt so in leichtem Anstieg zum Schloss Welsperg (1150m). Um zum Ausgangspunkt zurückzukehren, spaziert man in Kehren über den Burghügel hinunter zu einer breiten
Brücke über den Gsieser Bach. Von hier führt die ehemalige Gsieser Talstraße Richtung Welsberg zurück zum Hauptplatz.

Hinweis: Lohnenswert entlang der Schlossrunde ist auch der kurze Anstieg zur Ruine Thurn.

 

 

 

Initiativen für Welsberg | Pustertalerstraße 16 | I-39035 Welsberg (BZ)
Tel. +39 0474 978 436 | info@ifw.bz